Monthly Archives: Februar 2013

Bremen Classic Motorshow eröffnet

Wirtschaftssenator Martin Günthner eröffnet Classic Motorshow

Wirtschaftssenator Martin
Günthner (l.) und Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck (r.) eröffenen die Classic Motorshow

Symbolisch mit einer Startflagge haben Wirtschaftssenator Martin Günthner und Rennlegende Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck die elfte Bremen Classic Motorshow eröffnet. In einem kurzen Interview mit Ulrich Knaack vom F-Kubik Forum wurde noch einmal die Beziehung der Hansestadt Bremen zum Automobil und zur Bremen Classic Motorshow veranschaulicht. Rennfahrer Stuck und  Herbert Schnitzer verrieten den interessierten Zuhörern schon einmal etwas aus ihrer aktiven Zeit, die sich voll in das Motto der diesjährigen Show integriert: „Rennen und Rallye – die wilden Jahre“.

Die Messe ist noch bis Sonntag 3. Februar in der Zeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Tickets kosten 15 Euro pro Person (ermäßigt 13 Euro). Ein Zweitagesticket ist für 22 Euro  zu haben.

Auf sieben Messehallen zeigen und verkaufen hier Händler, Clubs und Organisatoren historsiche Autos und Motorräder, Accessoires und Ersatzteile. Das angrenzte Parkhaus bietet Gebrauchtfahrzeuge auf vier Etagen direkt zum Kauf.

Weitere Informationen: www.classicmotorshow.de