Tag Archives: Linsburg

Stockcar in Action

30. Stockcar des MSC Linsburg e.V.

Wieder eine tolle Veranstaltung vor den Toren Nienburgs. Im kleinen Motorsport Dorf Linsburg wirbelt der Staub jedes Jahr Anfang August. Die Stockcar und Autocross Fahrer beschlagnahmen ein Wochenende ein präpariertes Feld und tragen ihre Rennen aus. Das ganze natürlich mit der guten Bewirtung des MSC Linsburg, der nach seinem 31 jährigen Bestehen nun das 30. Stockcar Rennen ausgetragen hat. Wie immer hat es allen Teilnehmern gut gefallen. Wenn auch am Samstag Nachmittag ein starker Regen die Veranstaltung kurzfristig zum erliegen brachte. Sogar die Stromversorgung kippte durch die Regenmassen. So war dann der Sonntag mit viel Sonne und noch mehr Sonnenbrand ein gute Abschluß der Rennen.

Hier also die Bilder vom Sonntag:

31.7-1.8. – 24. Stock Car Rennen Linsburg

Der große Punkt: ein Überschlag

Zum 25. Clubjubiläum, fand das 24. Stock Car Rennen des MSC Linsburg (bei Nienburg a.d.Weser) statt. 2 Tage satter Motorensound und endlich viel Staub auf engem Raum.

Auf einem abgemähten Getreideacker wurde die Ovale Rennstrecke aufgebaut. Immer schön im Kreis ging es für die Teilnehmer des Stock Car Events. Punkte für gefahrene Runden, quer gestellte Autos und natürlich extra viele Punkte, wenn sich der Gegner dabei einen Überschlag leistet. Die Krönung in diesem Sport. Die wohl präparierten Fahrzeuge mussten natürlich viel aushalten und werden zwischen einem 15 Minuten Rennlauf immer wieder repariert. Spezial Werkzeug ist der Vorschlaghammer – extra schwer versteht sich.

Drängeln und schieben ist Standard beim Stock Car

Nicht fehlen darf auch das Rodeo, wo zum Schluß die letzten Fahrzeuge ihr bestes geben. Wer am Ende noch fährt hat gewonnen. In diesem Jahr wurde ein Fahrerplatz in einem speziell aufgebauten Fahrzeug verlost. Der Gewinner bekam also die Chance, voll ausgestattet am Rodeo mit seinem Gewinnerfahrzeug teilzunehmen und damit auch um die 200 Euro Preisgeld zu fahren.

Wer sich das ganze in Bildern ansehen möchte, der begebe sich einfach in meine Galerie: http://www.ckworks.de/wp/v/sonstiges/linsburg10/

Der Veranstalter hat natürlich auch eine Homepage, wo man sich tiefer gehend über den Sport informieren kann: http://www.msc-linsburg.de

1.8.09 Stock-Car in Linsburg

Staub und Dreck beim Stock-Car

Staub und Dreck beim Stock-Car

Mit etwas Verspätung 🙂 Aber hier noch mein kleiner Ausflug nach Linsburg bei Nienburg. Dort fand am 1. und 2. August das jährliche Stock-Car-Rennen statt. Das Wetter war super und der Staub auch 🙂 Aber es gab kaum Regen, ausser natürlich am Samstagabend ein paar Tropfen. Natürlich war die Kamera vom Tag verstaubt und der Regen machte nun das, was man nicht haben wollte: Leichten schmadder auf die Technik. Egal, Sonntag kann man ja wieder putzen.

Die Rennen waren super anzusehen. Sehr motivierte Fahrer mit viel Fairness. Wie man es aus den Stefan Raab Fernseh Stock-Car schon kannte, gab es die 3 üblichen Klassen bis 1500ccm, bis 1900ccm und bis 3000ccm. Zudem war noch die Klasse 4 als Rookie Klasse ausgeschrieben, wo jugendlich auch ohne Führerschein schonmal am Rennen teilnehmen durften.

Achsprobleme ?

Achsprobleme ?

Und die waren nicht langsam ! Hut ab, euch hat das bestimmt richtig Spass gemacht. Gerempelt wurde am ganzen Tag, der eine oder andere Überschlag, auch selbst verschuldet, kam noch dazu. Blech Verformungen, wie sich das kein Entwicklungsingenieur je ausgemalt hat, waren zu sehen. Die Fahrzeuge  aber entsprechend vorbereitet und mit Sicherheitszelle bestückt, konnten die Rempler gut ab. Fehlende Räder, sowie komplett abgescherrte Hinterachsen gab es natürlich auch. Aber auch, dass die Fahrzeuge im Fahrerlager ratz fatz wieder zusammengebaut und für den nächsten Tag vorbereitet wurden. Rund 3 Stunden brauchte der Granada Kombi, um die Hinterachse wieder an den Bestimmungsort zu bringen.

Mir hat es gut gefallen, ich denke im nächsten Jahr bin ich wieder mit dabei. Bilder gibt es auch, die kann man sich wie immer in der Galerie ansehen: Linsburg Stock-Car Bilder

Der Veranstalter ist natürlich auch im Internet zu finden: http://www.msc-linsburg.de