Category Archives: Allgemein

Noch eine Woche…

Der Wald ruft

Der Wald ruft

… bis zur 37. ADAC SMC-Rallye Stade. Der Endspurt läuft, der Wald wird aufgeräumt und die Bäume nochmal gegossen. Dann geht es wieder los mit einem tollen Starterfeld ab durch den Wald. 6 Wertungsprüfungen erwarten die Erfahrenen, sowie die beiden Youngster Piloten aus dem Volvo Original Cup.

VOC Junioren in Wunstorf

VOC Junioren in Wunstorf

Die Youngster sind aufgrund der Volvo Junior Testtage am Start. Der Initiator Jochen Walther, der auch den Volvo Original Cup (VOC) Deutschland betreut, hat die Junioren Hoffmeister/Amosse und Böhme/Zwingmann mit ihren Volvo 940 GT in die Nennliste des SMC-Stade gebracht. Wenn auch leider nur 2 Junioren am Start sind, werden die beiden Volvo sicherlich wieder eine tolle Show liefern (siehe auch „Die Wunstorf Show“ auf den Seiten des VOC). Bilder der Wunstorf Show sind hier in der Galerie.

Die Nennungsliste, sowie die WP Pläne sind auf der Homepage des SMC-Stade verfügbar: http://www.smc-stade.de

Street-Mag Show Hamburg

street-hh-033Ja, mal was ganz anderes und nix aus der Rallye oder Motosport Welt. Zumindest nicht direkt.

In Hamburg trafen sich am Wochenende die Freunde von Amerikanischen Fahrzeugen und der Amerikanischen Lebenseinstellung. Das Street-Magazine hatte wieder geladen und die Besucher kamen. Auffällig: Ford Mustang. Alle Baujahre, von alt bis neu, waren zu hauf vertreten. Man könnte schon fast meinen, auf einem Ford Mustang Treffen zu sein, wo nebenbei auch Chevy, Cadillac, Buick und Harley mit dabei standen. Dennoch, das Treffen war sehr nett bei tollem Sonnenschein und leichtem Wind. Ich fand den Platz etwas klein und sehr beengt, aber die tollen Fahrzeuge bringen einen darüber weg.

So, hier gehts zu den Bildern: http://www.ckworks.de/wp/v/treffen/ami/streethh09/

Alexy gewinnt Pegasus Rallye Sulinger Land

Team Alexy am Sprung

Team Alexy am Sprung

Das Team Alexy/Alexy gewinnt die 22. Pegasus Rallye Sunlinger Land des MSG Sulingen. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren sie 15 Wertungsprüfungen rund um Sulingen. Nur 7,7 Sekunden langsamer war das Team Riedemann/Bobrink auf einem Citroen C2 R2, welche mit einer Gesamtzeit von 1 Stunde 32 Minuten und 55,2 Sekunden den zweiten Platz erreichten. Von 103 genannten Teilnehmern, gingen effektiv 99 an den Start und 63 erreichten in Wertung das Ziel.

Leider schied auch ein Fahrzeug aus, auf welches ich mich schon vorher gefreut hatte, es im Rallyetrim zu sehen: Der Opel Monza vom Team Bouwmeester/van Lingen aus Holland. So ein Fahrzeug hab ich in den ganzen Jahren auf Rallyeveranstaltungen hier noch nicht zu Gesicht bekommen. Wenn auch einige Bekannte einen Monza auf einer Rundstrecke bewegen, so ist der Wagen in der Rallye doch irgendwie gar nicht vertreten.

Schade, direkt in der WP1 ist der Wagen noch an mir vorbei gekommen, meine Kamera versagte auch prompt den Dienst und wollte nicht auslösen. Ich hab also nur noch ein Foto von hinten erwischt, da fuhr der Wagen auch schon in der nächsten Kurve raus.

So, genug geschrieben. Die Ergebnisse gibt es hier (klick) und meine Bilder gibt es hier: http://www.ckworks.de/wp/v/rallye/pegasus09/

37. ADAC/SMC Rallye Stade 6.6.09

Der Wald ruft… ! “ So beginnt die Ausschreibung des SMC Stade, die ab sofort auf deren Homepage zu finden ist.

Polo im Drift

Polo im Drift

Wer damit nichts anfangen kann, der sollte sich am 6.6. nach Löverschen in den Wald begeben. Auf einem ehemaligen Bundeswehr Depot wird es wieder laut und die Rallye Fahrzeuge kurven auf der Asphaltstrecke, um die 37. ADAC/SMC Rallye auszufahren. Neben Pokalen, gibt es auch ein Preisgeld für die Gewinner.

Wilde Driftwinkel schaffen auf dem Parcour auch die Frontgetriebenen Fahrzeuzge, wie man hier eindrucksvoll sehen kann. Wenn das Wetter wieder so mitspielt wie im letzten Jahr, der ist auch lieber im Wald unterwegs, wo es einigermassen kühl war. Die Veranstaltung ist auf jeden Fall sehenswert und alle können auf die bevorstehende Nennungsliste gespannt sein.

Homepage des Veranstalters: http://www.smc-stade.de

Bilder vom letzten Jahr gibt es hier zu sehen: klick mich, ich bin ein Link…

11. und 12. Goldener Löwe Rallyesprint

Der KCL-Luthe veranstaltete am 4.4.09 seinen 11. und 12. KCL-Rallye-Sprint „Goldener Löwe“  von Wunstorf. Anfang der 90er war ich schon einmal beim „Goldenen Löwen“ als Streckenposten. Damals meine erste Rallye, wo ich als Sportwart tätig war. Eine tolle Erfahrung, nach all den Slalom und Kart-Renn Veranstaltungen.

Nun war ich wieder beim „Goldenen Löwen“, aber diesesmal zum Fotografieren. Der Rallyesprint ist extrem kompakt aufgebaut und wurde als Rundkurs in verschiedenen Variationen gefahren. Für jeden Rallyesprint gab es 4 Wertungsprüfungen, wobei 3 verschiedene Parcoure gefahren wurden. Das ganze dann einmal rechts herum und bei der nächsten Veranstaltung links herum. Insgesamt also 7 verschiedene Variationen, die mit verschiedenen Anzahl von Runden gefahren werden mussten. Einige Tonnen wurden als Schikanen eingesetzt, ansonsten war der Name „Sprint“ wörtlich zu nehmen. Es ging rasant zu und am deutlichsten zeigten dieses die 4 Volvo aus dem Original Volvo Cup, die diese Veranstaltung als Training nahmen. Die vielen Triffts waren vielleicht nicht die schnellsten, aber definitiv am spektakulärsten. Eine wahre Freude zuzusehen.

Genug geschrieben, hier geht es zur Galerie: Bilder „Goldener Löwe“ 2009

Die Rallye Saison im Norden hat begonnen

Ascona B im Matschparcour

Ascona B im Matschparcour

Nachdem am jetzigen Wochenende die Welfen Winterrallye ausgefahren wurde, wird in einer Woche der 2. ADAC Rosenhof Rallye Sprint am 7. März die Saison im hohen Norden einleiten. Mittlerweile sind über 30 Nennungen eingegangen (siehe Nennungsliste). Viele Teilnehmer aus dem letzten Jahr finden sich wieder.

Die Matschstrecke wurde im laufen des Jahres zu einem Feldweg umbearbeitet. Die Sprungkuppe soll auch wieder an gewohnter Stelle vorhanden sein. Alles in allem muß nur das Wetter noch mitspielen, dann wird es ein wunderbarer Rallyesprint werden. Die offizielle Pressemitteilung gibt es hier als PDF: <klick>

Ein Highlight: Die Sprungkuppe

Ein Highlight: Die Sprungkuppe

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Norderstedter AMC zu finden: http://www.norderstedter-amc.de

Ein paar Eindrücke vom letzten Jahr gibt es wieder immer in der Galerie

Bremen Classic Motorshow – Die Show beginnt

Die Mauer ist zurück in Halle 7

Die Mauer ist zurück in Halle 7

Heute beginnt die Bremen Classic Motorshow 2009. Drei volle Messehallen mit Fahrzeugen zum bestaunen und bewundern. Sei es die Mercedes Pagode, die 30 Jahre im Fluß gelegen hat, oder auch wieder der aufwändige Stand der Trabant und Wartburg Jungs, die eine Grenzstation der DDR in Halle 7 nachgebildet haben. Mit Wachturm, Wächtern, der Mauer aber hoffentlich ohne Selbstschussanlage.

Vorsicht: Militärischer Sicherheitsbereich

Vorsicht: Militärischer Sicherheitsbereich

Selbst wenn es zu Grenzproblemen kommen sollte, die Liebhaber der Kübelwagen haben sich unweit postiert und eine Militärische Sicherheits-Zone aufgebaut. Dennoch Vorsicht: Hier wird schon öffentlich mit Schußwaffengebrauch argumentiert. Geworben wird allerdings mit der Aktion „Kübelweltrekord 2009“. Was es genau damit auf sich hat, erfährt man morgen hier. Ich werde mich einfach mal mit den Jungs unterhalten.
Auch wieder mit einem tollen Rallye Arrangement ist der Heide-Oste-Pokal vertreten, die sich diesmal in die Wüste begeben haben. Mit dabei der Ascona B 400 aus der Opel Sammlung, der 1983 die Safari Rallye gewonnen hat. Natürlich darf auch ein Wüsten-Fuchs, ähm – nee eher Wolf, nicht fehlen. Mercedes G-Modell frisch aus dem Einsatz eine Afrika Rallye. Zumindest optisch. Auf weiteres darf man gespannt sein.

Safari G-Modell

Safari G-Modell

6.-8. Februar 2009 Bremen Classic Motorshow

Ford Escort MKIKurzer Hinweis auf die Bremen Classic Motorshow. Seit Jahren die Messe für Oldtimer Kraftfahrzeuge und Motorräder, sowie mit einem tollen Teilemarkt.

In diesem Jahr bin ich vollständig mit dabei auf dem Stand des Ford Escort MKI Register in der Halle 6, Stand 6 C 40.

Mehr Informationen auf der Homepage der Bremen Classic Motorshow auf http://www.classicmotorshow.de.

Bilder vom letzten Jahr sind in der Galerie zu finden oder einfach hier klicken.

18.10.08 Oldtimer Team Training

Team Training 2007

Team Training 2007

Der Verein für Motorsport veranstaltet am 18.10.2008 in Buchholz/Schwarmstedt sein 5. VFM Team Training.

Hauptsächlich wird das praktische Training an der Lichtschranke, sowie eine kleine Orientierungsfahrt statt finden. Der theoretische Teil ist jeweils vor der Praxis angesetzt. Das
Training für die Orientierungsfahrt ist hauptsächlich zur Vertiefung. Grundlagenschulung wird bei der Teamschulung am Anfang 2009 angeboten. Das Team Training dient hauptsächlich zur Vertiefung und Auffrischung der schon bekannten Aufgabenstellungen. Ebenso ist Gelegenheit Aufgaben des vergangenden Veranstaltungsjahres zu besprechen. Bitte die Aufgabenstellungen dafür mitbringen.

Mehr Informationen gibt es in dem Infoblatt Ausschreibung 5. VfM Training